Tagebau Hambach

Will man einen Haufen Erde und große, männliche Maschinen sehen, könnte sich der Weg zum Tagebau Hambach lohnen.

Eckdaten:

  • Zwischen 1978 und 1990 wurden 1,1 Milliarden Kubikmeter Abraum verwendet, um die „Sophienhöhe“ aufzuschütten
  • Der künstlich bewaldete Berg überragt die flache Landschaft um 200 Meter
  • Zehn Millionen Bäume
    Auf der Sophienhöhe und der angrenzenden Innenkippe wachsen über zehn Millionen Bäume
    Auf der Sophienhöhe und der angrenzenden Innenkippe wachsen über zehn Millionen Bäume
    Der Blick über den Braunkohletagebau Hambach am Aussichtspunkt Elsdorf
    Der Blick über den Braunkohletagebau Hambach am Aussichtspunkt Elsdorf

     

    Wer auch den größten Braunkohletagebau der RWE Power AG unter die Lupe nehmen will, muss sich nach Elsdorf begeben.